Qualifikation DM


Alle beiDeutschen Tischfussball Bund (DTFB) gemeldeten Spieler können sich für die Deutsche Meisterschaft (DM) qualifizieren.


Voraussetzung für die Qualifikation in Mecklenburg-Vorpommern

Die Qualifikation von Spielern aus Mecklenburg-Vorpommern kann über die Landesmeisterschaft(1.) oder die Landesrangliste(2.) erfolgen. In beiden Fällen müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
- Hauptwohnsitz ist (war) in Mecklenburg-Vorpommern (letzte 2 Jahre, als Stichtag gilt der Termin der DM)
- Mitgliedschaft im TLVMV


Ranglistenturniere 2020

In 2020 gibt es folgende Wertungsturniere für die Rangliste. Von den 13 Ergebnissen werden die besten 8 gewertet, es gibt 5 Streichergebnisse. Damen und Herren werden getrennt gewertet.
- 3 Challenger Rostock OD bzw. DD
- 3 Challenger Rostock OE bzw. DE
- 3 Challenger Stralsund OD bzw. DD
- 3 Challenger Stralsund OE bzw. DE
- 1 Abschlusstabelle DYP-Serie "Rostocker Stadtmeisterschaft"


Qualifikationskriterien

Die folgenden Qualifikationskriterien gelten vorbehaltlich möglicher Änderungen seitens des DTFB: 

1.       Landesmeisterschaft

a.       Organisation
i.      Die Landesmeisterschaft wird im Vorfeld der DM ausgetragen. Der genaue Termin wird rechtzeitig auf der Webseite des TLVMV bekanntgegeben.

b.      Teilnahmebedingungen
i.      Es darf jeder Spieler teilnehmen, der spätestens am ersten Spieltag der Landesmeisterschaft Mitglied in einem Tischfußballverein in Mecklenburg-Vorpommern und damit Mitglied im TLVMV und DTFB ist.

c.       Qualifikationsregeln
i.      Die Gewinner der Einzeldisziplinen qualifizieren sich für die DM. Sie können ihren Mitspieler für die DM frei wählen, dieser muss jedoch Mitglied im TLVMV sein.
ii.      Die Gewinner der Doppeldisziplinen qualifizieren sich als Team für die DM. Sie müssen bei der Doppeldisziplin der DM gemeinsam antreten.
iii.      Nimmt der (Nehmen die) Gewinner einer Disziplin die Qualifikation nicht an, werden die Startplätze über die Landesrangliste vergeben.

2.       Landesrangliste

a.       Organisation
i.      Bestimmte vorab vom TLVMV bekannt gegebene Turniere zählen als Ranglistenturniere. Die Austragungsorte und Termine der Turniere werden rechtzeitig auf der Webseite des TLVMV veröffentlicht.
ii.      Die Wertung der Ranglistenturniere erfolgt auf Basis des vom TLVMV auf seiner Webseite veröffentlichten Punkteschlüssels (siehe unten).

b.      Teilnahmebedingungen
i.      Jeder Spieler kann an Ranglistenturnieren teilnehmen. Für die Rangliste werden jedoch nur Spieler gewertet, die zum Zeitpunkt des Ranglistenturniers Mitglied in einem Tischfußballverein in Mecklenburg-Vorpommern und damit Mitglied im TLVMV und DTFB sind.
 ii.      Wird ein Spieler zu einem späteren Zeitpunkt Mitglied, so werden frühere Teilnahmen an Ranglistenturnieren nicht nachträglich gewertet. Eine Qualifikation über die Rangliste ist jedoch trotzdem möglich.

c.       Qualifikationsregeln
 i.      Alle nach der Landesmeisterschaft verbleibenden Startplätze werden über die Rangliste vergeben, beginnend mit dem erstplatzierten Spieler. Die über die Rangliste qualifizierten Spieler können ihren Mitspieler für die DM frei wählen, dieser muss jedoch Mitglied im TLVMV sein.



Punkteschlüssel für Ranglistenturniere


Platz345678910111215202530
11720222426283032333539455055
21013151820212325262832374247
358111315171820212327323741
447911131416171923283337
5468101113141619252933
6357910121317222630
7356891114192428
83467912172226
9346710152024
102459141822
11247121620
1226111518
13491317
14381216
15271114
1661013
175912
184811
193710
20269
2158
2247
2337
2426
2525
264
274
283
292
302